Über uns

Eine Gruppe verrückter Vögel

Laura Nußbaumer

Laura Nußbaumer wurde 1997 in Bludenz geboren, wohnt derzeit in Wien und studiert für den Bachelor of Education in Lehramt in Psychologie, Philosophie und Englisch an der Universität Wien. Dey ist Mitglied von Literatur Vorarlberg und Mitarbeiter:in des BÖS – Berufsverband Österreichischer Schreibpädagog- Innen, wo dey den Lehrgang Schreibpädagogik abgeschlossen hat.

Sophie Lindenthal

Sophie Lindenthal wurde 1997 in Innsbruck geboren, wuchs in Bregenz auf und schreibt seit dem Teenager-Alter Texte und Geschichten. Nach dem Abschluss einer zweijährigen Ausbildung für Grafik- und Kommunikationsdesign im Jahr 2019 begann sie ein Linguistikstudium an der Universität Wien, dem sie bis heute mit großer Begeisterung frönt, und arbeitet derzeit parallel dazu an einem Fantasy-Roman.

Carmen Ramoser

Carmen Ramoser wurde 1998 in Sterzing geboren und studiert derzeit die sinnvolle Kombination von Biologie und Germanistik in Wien. Auch sonst macht sie gern Experimente und verbindet Gegensätzliches. In Südtirol gehört sie zum Autorinnenkollektiv „Die Glühbirne“, das Lesungen mit eigenen Texten veranstaltet und 2020 die Anthologie „In die klare Luft springen“ herausbrachte. 2021 veröffentlichte sie die Erzählung „Das Lexikon der Töne“.
Mehr zu Carmen Ramoser unter https://www.carmenramoser.com/.